Wie kann ich Aktivitäten und Kurselemente aus dem Semester-moodle in das Prüfungs-moodle übertragen?

Volltext

(1)

1 Wie kann ich Aktivitäten und Kurselemente aus

dem Semester-moodle in das Prüfungs-moodle übertragen?

Part 1: Inhalte aus dem Semester-moodle exportieren

Wir beginnen auf der Startseite des Quellkurses im Semester-moodle (siehe Abbil- dung 1). Unser Beispielkurs verfügt über drei Themen mit jeweils einer Aktivität.

Wir wollen nun die Aktivitäten „Test“ aus Thema 1, „Aufgabe“ aus Thema 2 und den Fragenkatalog des Kurses exportieren, um sie in unserem Prüfungs-moodle-Kurs ein- zufügen.

Abbildung 1: Startseite Kurs Semester-moodle

(2)

2

Dazu klicken wir zuerst auf das kleine Zahnrad oben rechts und wählen „Sicherung“

aus (siehe Abbildung 2).

Abbildung 2: Kursmenü Semester-moodle

Wir kommen nun auf die erste Seite der Sicherungs-Einstellungen (siehe Abbildung 3).

Auf dieser Seite wird festgelegt, welche Elemente des Kurses exportiert werden sol- len. Hier sollten die Häkchen bei „Aktivitäten und Ressourcen einbeziehen“, „Dateien einbeziehen“ und „Fragensammlung einbeziehen“ gesetzt sein (in Abbildung 3 rot markiert).

Bei Bedarf können auch weitere Elemente ausgewählt werden, um sie zu exportieren.

(3)

3

Abbildung 3: Sicherungseinstellungen Seite 1

Mit Klick auf „Weiter“ kommen wir auf die zweite Seite der Sicherungs-Einstellungen (siehe Abbildung 4).

Auf dieser zweiten Seite können wir im Detail einzelne Aktivitäten zu- oder abwählen.

Wir wählen alle aus, die wir ins Prüfungs-moodle übernehmen möchten und klicken auf

„Weiter“.

(4)

4

Auf der folgenden Seite geben wir einen Dateinamen an (vergleich Abbildung 5) und überprüfen unsere Einstellungen. Dann klicken wir unten auf der Seite auf „Sicherung ausführen“.

Abbildung 4: Sicherungseinstellungen Seite 2

(5)

5

Abbildung 5: Dateiname angeben

Wenn alles funktioniert hat wird eine Bestätigungsseite angezeigt (siehe Abbildung 6). Wir klicken auf „Weiter“.

Abbildung 6: Bestätigungsseite Sicherung

Auf der folgenden Seite sehen wir unter „Sicherungsbereich des Nutzers / der Nutze- rin“ unsere Kurssicherung (siehe Abbildung 7). Mit Klick auf „Herunterladen“ spei- chern wir die Sicherung auf unserem Computer.

Abbildung 7: Sicherung herunterladen

(6)

6

Part 2: Inhalte in das Prüfungs-moodle importieren

Der nächste Schritt ist, die gerade angelegte Sicherung in unseren Kurs im Prüfungs- moodle zu importieren.

Hierzu beginnen wir auf der Startseite unseres Kurses im Prüfungs-moodle (siehe Ab- bildung 8).

Abbildung 8: Kursstartseite Prüfungs-moodle

(7)

7

Wir klicken auf das kleine Zahnrad oben rechts und dann auf „Wiederherstellen“

(siehe Abbildung 9).

Abbildung 9: Kursmenü Prüfungs-moodle

Unter „Sicherungsdatei importieren“ laden wir die gerade erstellte Datei mit Drag- and-Drop hoch und klicken dann auf „Wiederherstellen“ (siehe Abbildung 10).

Abbildung 10: Sicherungsdatei importieren

(8)

8

Auf der folgenden Seite klicken wir unten auf „Weiter“.

Auf der nächsten Seite wählen wir „Den gesicherten Kurs mit diesem Kurs verschmel- zen“ aus und klicken auf „Weiter“ (siehe Abbildung 11).

Abbildung 11: Optionen Kurs wiederherstellen

Auf der nächsten Seite können wir erneut einfach auf „Weiter“ drücken.

Auf der folgenden Seite können wir festlegen, welche Elemente in unserem Kurs im Prüfungs-moodle verwendet werden sollen (siehe Abbildung 12).

Sobald wir mit den Einstellungen zufrieden sind klicken wir auf „Weiter“.

(9)

9

Auf der nächsten Seite überprüfen wir alle Einstellungen und klicken unten auf der Seite auf „Wiederherstellung ausführen“.

Sobald die Widerherstellung abgeschlossen ist wird eine Bestätigungsseite angezeigt (siehe Abbildung 13).

Abbildung 12: Einstellungen Kurs wiederherstellen

(10)

10

Abbildung 13: Bestätigungsseite Wiederherstellung

Die gewählten Aktivitäten und der Fragenkatalog sind nun in unseren Kurs im Prü- fungs-moodle integriert.

Abbildung

Updating...

Referenzen

Updating...

Verwandte Themen :