• Keine Ergebnisse gefunden

Bewertungsbogen zur Seminararbeit im Fach Physik/Chemie (experimentell)Kursleiter/in:Schüler/in: Rahmenthema des Seminars: Thema der Seminararbeit: Kriterien und BeurteilungBE maxBE tats.A. Form

N/A
N/A
Protected

Academic year: 2022

Aktie "Bewertungsbogen zur Seminararbeit im Fach Physik/Chemie (experimentell)Kursleiter/in:Schüler/in: Rahmenthema des Seminars: Thema der Seminararbeit: Kriterien und BeurteilungBE maxBE tats.A. Form"

Copied!
2
0
0

Wird geladen.... (Jetzt Volltext ansehen)

Volltext

(1)

Bewertungsbogen zur Seminararbeit im Fach Physik/Chemie (experimentell) Kursleiter/in:

Schüler/in:

Rahmenthema des Seminars:

Thema der Seminararbeit:

Kriterien und Beurteilung BE max BE tats.

A. Form

1. Schriftbild / Sauberkeit:

2. Orthographie/Interpunktion:

3. optische Gliederung:

5 1

4. Zitiernormen:

5. Quellenverzeichnis:

6. sonstige Formalia:

5 1

Zwischensumme Form 10 0

B. Inhalt

I. Problemstellung

Themaerfassung: Erfassen des Hauptanliegens und Themenanalyse:

3 Argumentation: Fragestellungen/Problematisierung/Differenzierung:

Theorie: zielführende Erarbeitung: 6

Anwendung: und Belegen / Experiment: Formulierung der Versuchsfrage, Vermutung, Materialauswahl und Versuchsaufbau, Versuchsdurchführung, Beobachtungen und

Dokumentation, Schlussfolgerungen; (Auswertung s.u.!) 6

Eigenleistung / begründetes Urteil / eigene Stellungnahme:

5

Zwischensumme Problemstellung 20 0 II. Material

qualifizierte Auswahl (hermeneutisch) / Erarbeitung (Experiment): 4 fach-/sachgerechte Auswertung/Einbeziehung i.d. Zusammenhang (hermeneut.)

3 fach-/sachgerechte Auswertung/Einbeziehung i.d. Zusammenhang (Experiment):

3

Zwischensumme Material 10 0

Zwischensumme Inhalt 30 0

C. Darbietung/Sprache

Anschaulichkeit (Graphiken etc.) quantitativ, qualitativ, Einbindung:

5 Sprache: Sprachrichtigkeit/Ausdruck/Stil/Fachsprache

7 Aufbau/Gedankenführung: sinnvolle Proportionierung:

logischer Aufbau Grobgliederung / Feingliederung: 8

Zwischensumme Darstellung 20 0

Gesamtsumme 60 0

Note: Punkte:

(2)

Referenzen

ÄHNLICHE DOKUMENTE

Wollen Sie klarstellen, dass es sich bei einer problematischen Schreibung oder Zei- chensetzung nicht um einen eigenen Tippfehler, sondern um die Originalversion han- delt, so

Dies ist der Fall, wenn der Shape Graph einen State und Heap darstellt, in denen die Location die von y.sel gezielt wird auch von anderen Variablen (in U) gezielt wird. Hier stellt

Um eine Reverse Postorder Implementierung zu erreichen, wird nun der zweite Schritt das abstrakten Algorithmus ver¨ andert, indem die Worklist als Paar von zwei Listen

Die Savant Spezifikation 1.0, von der auch eine Referenzimplementierung existiert, beschreibt die Savant-Software als einen Container für so genannte processing modules ,

Der INTEGRATION SERVER ermöglicht es damit dem Benutzer bei Anfragen nicht nur auf die Daten zuzugreifen die von ESSBASE direkt im multidimensionalen Bereich gehalten werden,

Eleonore Lappin (2010) hält in ihrem Buch „Ungarisch-Jüdische Zwangs- arbeiter und Zwangsarbeiterinnen in Österreich 1944/45: Arbeitseinsatz – Todesmärsche – Folgen“ fest,

Kurz gesagt erm¨ oglicht uns diese Formel, den Funktionswert einer holomorphen Funktion f an einer festen Stelle λ uber die Werte auszudr¨ ¨ ucken, die diese Funktion auf einem

Weil wir mit dem Teilgraphen Θ auf einer von den zusätzlichen Ecken u,u',v,v' angefangen haben, kann es nicht passieren, dass dieser Weg in einem Kreis durchlaufen würde, weil er