• Keine Ergebnisse gefunden

REACH für AnwenderUpdate-Veranstaltung der BAuA, Berlin, 22.04.2010

N/A
N/A
Protected

Academic year: 2023

Aktie "REACH für AnwenderUpdate-Veranstaltung der BAuA, Berlin, 22.04.2010"

Copied!
19
0
0

Wird geladen.... (Jetzt Volltext ansehen)

Volltext

(1)Die Umweltexpositionsbewertung an einem praktischen Beispiel. REACH für Anwender Update-Veranstaltung der BAuA, Berlin, 22.04.2010. Nannett Aust Umweltbundesamt Fachgebiet Chemikalien Wörlitzer Platz 1 06844 Dessau‐Roßlau Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 1. Art. 14: Stoffsicherheitsbericht, Absatz (1) (1) Stoffsicherheitsbeurteilung (Chemical Safety Assessment: CSA) • durchzuführen für alle registrierungspflichtigen Stoffe > 10 t/a je Registrant • für den Stoff selbst • den Stoff als Komponente eines Gemisches (Art. 14 Abs. (2) definiert Ausnahmen hierzu) • den Stoff in einem Erzeugnis Stoffsicherheitsbericht (Chemical Safety Report: CSR) • dokumentiert die Stoffsicherheitsbeurteilung gem. gem Art. Art 14 Absätze 2 bis 7 und Anhang I. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 2. 1.

(2) Art. 14: Stoffsicherheitsbericht, Absatz (3-4) (3) Schritte der Stoffsicherheitsbeurteilung a) Ermittlung schädlicher Wirkungen auf die Gesundheit des Menschen b) Ermittlung schädlicher Wirkungen durch phys.-chem. Eigenschaften c) Ermittlung schädlicher Wirkungen auf die Umwelt (u. a. PNEC) d) Ermittlung der PBT-, vPvB-Eigenschaften (4) zusätzliche Schritte der Stoffsicherheitsbeurteilung wenn aus Schritt a) – d) folgt, folgt dass Stoff als gefährlich einzustufen ist oder es sich um PBT-, vPvB-Stoff handelt , sind für alle identifizierten Verwendungen zu erstellen:. a) Expositionsbeurteilung inkl. Entwicklung eines oder mehrerer Expositionsszenarien und Expositionsabschätzung (PEC) b) Risikobeschreibung 3. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. Umweltexpositionsbeurteilung • Wann: lt. Art. 14 (4) immer wenn Stoff als gefährlich eingestuft oder PBT-Eigenschaften besitzt • Wie:. Emissionsschätzung (kg pro d). Emissionen aus Herstellung Verwendung g Abfallphase, berücksichtigt RMM. Verbleib und Verhalten in der Umwelt. Schätzung Expositionshöhe. Beschreibung von Abbau, Umwandlung Umwandlung, Verteilung, Transport. Oberflächenwasser, marine Gewässer, Sediment,, Boden,, Luft, Kläranlage PEC. (kg pro L bzw. kg). • Womit: verschiedene Softwaretools. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 4. 2.

(3) Use Descriptor System. • • • • •. SU: PC: PROC: AC: ERC:. Sector of use Produktkategorie Prozesskategorie Artikelkategorie Environmental Release Category. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 5. Environmental release category - ERC • • •. Beschreiben weite Verwendungsbedingungen Default Emissionsfaktoren für Emissionen in Wasser, Luft Boden Luft, Spiegeln die folgenden Verwendungscharakteristiken wider: • Lebensphase • Grad der Geschlossenheit • Technischer Nutzen der Substanz in der Verwendung • Verbreitung der Verwendung • Indoor oder outdoor Verwendung • Freisetzungsfördernde Bedingungen. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 6. 3.

(4) ERC. 1 2 3 4 5 6a 6b 6c 6d 7 8a 8b 8c 8d 8e 8f 9a 9b 10 10a 10b 11a 11b 12a. Life cycle Stage Manufacture Formulation Formulation End use End use End use End use End use End use End use End use End use End use End use End use End use End use End use S i lif Service life Service life Service life Service life Service life. 12b Service life. level of containment open-closed open-closed open-closed open-closed open-closed open-closed open-closed open-closed open closed open-closed closed system open-closed open-closed open-closed open-closed open-closed open-closed closed system closed system open open open open open-closed open-closed. technical fate. Dispersivness Industrial not included into matrix Industrial Inclusion into/onto matrix Industrial processing aid, not becoming part of arti. Industrial Inclusion into/onto matrix Industrial Intermediate Industrial reactive processing aid Industrial monomers for polymers Industrial monomers for rubbers or thermosets Industrial processing aid Industrial processing aid wide disperse reaction on use wide disperse Inclusion into/onto matrix wide disperse processing aid wide disperse reaction on use wide disperse Inclusion into/onto matrix wide disperse processing aid wide disperse processing aid wide disperse IInclusion l i iinto/onto t / t matrix ti wide id di disperse Inclusion into/onto matrix / removal proc. wide disperse Inclusion into/onto matrix wide disperse inclusion into/onto matrix / removal proc. wide disperse Losses from matrix during article Industrial processing Losses from matrix during article Industrial processing. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. indoor / outdoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Indoor Outdoor Outdoor Outdoor Indoor Outdoor O td Outdoor Outdoor Indoor Indoor Indoor. rele ase n.a n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. na n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. n.a. L Low High Low High Low. Indoor. High. 7. Environmental release category - ERC. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 8. 4.

(5) Special Environmental Release Category SPERC • •. •. • •. Zur Verfeinerung der ERC-basierten Emissionsschätzung Basieren auf guter Praxis, Information von Verbänden, Handelsorganisationen Informationen aus Emission Handelsorganisationen, Scenario Documents (ESDs) Enthalten: − typische Emissionfaktoren − typische Risikomanagementmaßnahmen − Effektivitäten von Risikomanagementmaßnahmen − sichere Verwendungsmengen SPERCs sind in SPERCs fact sheets dokumentiert Werden auf der Website von CEFIC verfügbar sein 9. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. Verbleib und Verhalten in der Umwelt • • •. Substanzspezifisch Verteilungsprozesse in Guideline R.16 beschrieben für verschiedene Umweltkompartimente Luft direkt. local scale. industrial setting wide disdis l local l persive scale use regional industrial scale setting regional wide disscale persive use. Wasser Wasser inkl. inkl. Sediment Sediment. Boden direkt. via STP. direkt. X. X. N. N. N. X. N. N. X. X. (80 %). (20%). X. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. X. 10. 5.

(6) Lokale Expositionsbeurteilung: Indudrieszenario Verbleib und Verhalten in der Umwelt. Air. Grassland. Agricult. Soil. WWTP or STP. Surface Water sedim mentation n. leac ching. volatilisation. Emissionsschätzung. Groundwater. Sediment. Pictures: Source: ereach, Graphics: Hanne Simone; modified. 11. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. Lokale Expositionsbeurteilung: Wide dispersive use Verbleib und Verhalten in der Umwelt. WWTP or STP Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. Agricult. Soil leach hing. Grassland. Groundwater. Surface Water sedim mentation n. Air. volatilisation. Emissionsschätzung. Sediment. 12. 6.

(7) Regionale Expositionsbeurteilung: wide dispersive use und Industrieszenario 10 % tonnage at EU level for wide dispersive use Emissionsschätzung. WWTP or STP. 20 % ww. Grassland. Verbleib und Verhalten in der Umwelt. Agricult. Soil leach hing. 80 % ww. volatillisation. Air. Groundwater. Surface Water sedim mentation. 100 % tonnage at EU level for industrial use. Sediment. Pictures: Source: ereach, Graphics: Hanne Simone; modified Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 13. Instrumente zur Expositionsbeurteilung. • Chesar inkl. EUSES 2.1 • ECETOC TRA version 2. #. v. 3. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 14. 7.

(8) Chesar-Tool. SPERCs-library, RMM- library. Source: ECHA, verändert Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 15. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 16. 8.

(9) 1. Manage Substance Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 17. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 18. 9.

(10) Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 19. 20. 10.

(11) Manufacture (production) of a substance. Formulation of a preparation or product. Private / consumer use. Industrial use Professional use. „ Life cycle “stage” level ►”use” level Service life of product. 2. Manage Uses: Build life cycle tree Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 21. Add / Edit Manufacturing stage Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 22. 11.

(12) Add / Edit Market Sector Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. Add / Edit Formulation stage Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 23. 24. 12.

(13) Add / Edit Uses Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 25. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 26. 13.

(14) 3. Manage Assessment Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 27. 2. 1 3 Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 28. 14.

(15) Verfeinerung der Expositionsbewertung: Emissionen reduzieren •. • • •. OC verfeinern • Tägliche Verwendungsmenge reduzieren • p pattern of release to the environment ändern Verfeinerte Emissionsfaktoren verwenden (SPERCs, gemessene Daten) RMM einfügen / verfeinern Umgebungsbedingungen überprüfen / anpassen: • Receiving surface water flow rate vergrößern • discharge rate of STP ändern. Elocal IU, env. comp. j = Qdaily, IU x RFIU, env. comp. j x (1-FRMM) Elocal: lokale Emissionen, env. comp. j: Umweltkompartiment j, FRMM: Effizienz einer RMM, IU: identified use, RF: release factor, Qdaily: tägliche Verwendungsmenge 29. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 30. 15.

(16) Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 31. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 32. 16.

(17) Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 33. 34. 17.

(18) Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 35. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Nannett Aust , 6th International Fresenius Chemicals Policy Conference, 7. / 8.12.2009, Cologne. 36. 18.

(19) Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 37. Nannett Aust , REACH für Anwender - Update-Veranstaltung, 22.04.2010, BAuA Berlin. 38. 19.

(20)

Referenzen

ÄHNLICHE DOKUMENTE

While workers in the manufacturing industries in Hong Kong have been retrenched over the last 15 years, new jobs have been created by Hong Kong companies in mainland China,

o Coal is usually available at cement plants but coal CHP plants have relatively high investment costs and high emissions o Natural gas CHP plants have lower investment

developing a market for renewable energy tech- nologies; supporting local companies to enter this new sector; implementing environmental rules and standards in other sectors, such as

Das Institut Industrial Management / Industriewirtschaft der FH JOANNEUM führte im Rahmen eines FFG-Sondie- rungsprojektes eine empirische Untersuchung hinsichtlich Digitaler

Lernt man als Student in den meisten Vorlesungen einzelne Werkzeuge und Grundlagen kennen, die für sich betrachtet zwar inter- essant sind, doch in Summe sich zu keinem großen,

Diese Veranstal- tung, die vor zwei Jahren erstmals ins Leben gerufen wurde, zielt darauf ab, Kontakte zwischen Studenten und der Wirtschaft zu intensivieren.. Nach einer

Die Studierenden der Meisterklasse Metall reagieren auf solche Gestal- tungsprobleme bereits während ihrer Ausbildung. Die Arbeiten zeugen von dem Pluralismus an Meinungen inner-

While the previous section showed conditions under which moral arguments did not influ- ence what actors define as economically rational, this section shows under which condi-