Neubau Wohneinheiten Bellevue

In document Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau: (Page 36-42)

Entwurfsverfasser:

HS-Architekten

Hallerstraße 8, 20146 Hamburg

Bauherr:

Z1 Immobiliengesellschaft mbH Hollesenstraße 2

24768 Rendsburg

Ort:

Weimar

Fertigstellung:

2013

35

Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau

Preisträger Musikgymnasium Schloss Belvedere, Weimar

Planer Architekturbüro Thomas van den Valentin, Mohamed Oreyzi, Köln Anerkennung Landesversicherungsanstalt Thüringen, Erfurt

Planer ARGE Nickl-Probst-Meyer-Karl, München Anerkennung Medienzentrum Suhl

Planer Architekt Walter Kluska, München Anerkennung Rathaus und Sparkasse Eisenach

Planer Planfabrik SPS, Eisenach

Preisträger Neubau Multifunktionelle Halle für Sport und Kultur, Meiningen Planer Architekt Peter Kulka, Köln

Anerkennung Neubau Messe Erfurt

Planer Planungsgruppe IFB Dr. Braschel GmbH, Stuttgart

Anerkennung Neubau Produktions- und Verwaltungsgebäude Firma MBE, Eisenach Planer Architekturbüro 4a, Stuttgart

Anerkennung Neubau Landeszentralbank in den Freistaaten Sachsen und Thüringen – Hauptstelle Erfurt der Deutschen Bundesbank Planer Braun & Voigt und Partner, Frankfurt/M.

Anerkennung Neubau Kaufhaus Breuninger am Junkersand, Erfurt Planer Architekten Kammerer + Belz, Kucher und Partner, Stuttgart

Preisträger Neubau Bundesarbeitsgericht Erfurt Planer Architektin Gesine Weinmiller, Berlin Anerkennung Umbau Foyer Obereichsfeldhalle, Leinefelde Planer FORSTER und SCHNORR architekten, Frankfurt/M.

Anerkennung Umbau und Erweiterung des Deutschen Gartenbaumuseums Erfurt Planer Architekt Professor Peter Kulka, Dresden mit

Konstantin Pichler ter Horst, Köln

Anerkennung Neubau Thüringer Landesvertretung Berlin

Planer Dr. Worschech & Partner Architekten und Stadtplaner, Erfurt 1996

2000 1998

– Preisträger der bisherigen 10 Wettbewerbe seit der erstmaligen Auslobung 1996 –

37

Preisträger Justizzentrum Meiningen

Planer KBK Architekten Belz, Kucher, Lutz, Stuttgart

Anerkennung Regierungsviertel „Am Alten Steiger“, 2. Bauabschnitt, Erfurt Planer Hoechstetter und Partner Architekten BDA, Darmstadt Anerkennung Behördenzentrum Ilmenau

Planer Felix-Hennel + Partner, FHP Freie Architekten BDA, Karlsruhe Anerkennung Fachhochschule Schmalkalden

Planer KBK Architekten Belz, Kucher, Lutz, Stuttgart

Anerkennung Förderschule für geistig Behinderte „Johannes Landenberger“, Weimar Planer Breunig Breunig Büchin Architekten, Stuttgart mit

Junk & Reich Architekten, Weimar

Anerkennung Mehrzweckgebäude Trinkwasserzweckverband Leinefelde

„Oberes Leinetal“, Leinefelde

Planer Architekturbüro Ottmar Stadermann, Hausen Anerkennung Kaufhaus Schützengassenplatz Weimar

Planer Hartmann und Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar Anerkennung Erweiterung Bauhaus-Universität Weimar,

Fakultätsgebäude Architektur, Weimar

Planer AV1 Architekten Butz Dujmovic Schannè Urig, Kaiserslautern Anerkennung Neu- und Wiederaufbau der Thüringer Universitäts- und

Landes-bibliothek Jena

Planer Freie Architekten Heckmann* Kristel* Jung, Stuttgart Anerkennung Neubau 3-Feld-Mehrzweck-Sporthalle Ohrdruf

Planer Pohl Architekten Stadtplaner GmbH & Co. KG, Göran Pohl, Erfurt

Preisträger Neubau Theater Erfurt und Werkstätten, Erfurt Planer Architekturbüro Professor Jörg Friedrich PFP, Hamburg Preisträger Marie-Curie-Gymnasium, Bad Berka

Planer ARGE Junk & Reich Architekten, Weimar mit Architekturbüro Ottmar Stadermann, Hausen

Anerkennung Neubau Behördenzentrum Erfurt 1.BA (ZIV/ Kantine/ Freianlagen) Planer/ Freianlagen Braun & Voigt Planungsgesellschaft GmbH, Frankfurt/M.

Anerkennung Soziales Zentrum Leinefelde-Worbis, Leinefelde Planer Architekturbüro Ottmar Stadermann, Hausen 2004

2002

Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau – bisherige Preisträger

Preisträger Erweiterungsbau der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek Weimar Planer Prof. Hilde Barz-Malfatti und Prof. Karl-Heinz Schmitz, Weimar

in Zusammenarbeit mit Rittmannsperger + Partner, Erfurt Landschaftsarchitekt DANE Landschaftsarchitekten, Weimar

Preisträger Neubau Bibliotheks- und Hörsaalgebäude der Bauhaus-Universität Weimar

Planer meck architekten, Andreas Meck und Architekt Stephan Köppel, München

Landschaftsarchitekt mahl gebhard landschaftsarchitekten, München

Anerkennung Umbau und Erweiterung des ehemaligen Hotels „Roter Hirsch“ zum Bürger- und Behördenhaus, Saalfeld

Planer/ Freianlagen Junk & Reich Architekten BDA, Weimar

Anerkennung Neubau Materialforschungs- und Prüfanstalt, Weimar Planer gildehaus.reich Architekten BDA, Weimar

Landschaftsarchitekt DANE Landschaftsarchitekten, Weimar

Anerkennung Neubau Mensa- und Unterrichtsgebäude des Aus- und Fortbildungs-zentrums der Thüringer Polizei, Meiningen

Planer Kirchmeier & Brück Architekten BDA, Weimar Landschaftsarchitekt PSL Landschaftsarchitekten, Erfurt

Anerkennung Neu- und Umbau der alten Hautklinik zum Hauptgeschäftssitz der Industrie- und Handelskammer Erfurt

Planer Hks Architekten + Gesamtplaner GmbH, Erfurt

Landschaftsarchitekt Plandrei Dittrich-Luz GbR Landschaftsarchitekten, Erfurt

Preisträger Ganztagsschule Steinbach-Hallenberg Planer Schettler & Wittenberg Architekten, Weimar

Landschaftsarchitekt Plandrei Dittrich-Luz GbR Landschaftsarchitekten, Erfurt Anerkennung ÖPNV-Terminal / Bahnhofsvorplatz Gotha

Planer Osterwold-Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA, Weimar Landschaftsarchitekt Osterwold-Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA (Terminal)

Planungsbüro Artz, Gotha (Bahnhofsvorplatz) Anerkennung Schloss Ettersburg bei Weimar

Planer ARGE Ettersburg, Weimar:

gildehaus.reich architekten, Architekturbüro Dr. Krause, Weimar Anerkennung Bühnen der Stadt Gera, Gera

Planer BVS GmbH-Architekt Klaus Sorger, Gera Landschaftsarchitekt Rehwald, Dresden (Theaterplatz)

Kokenge.Ritter GmbH, Dresden (Küchengarten)

Anerkennung Architektonische und museale Neugestaltung des Angermuseums in Erfurt

Planer/ Freianlagen Worschech + Partner WPA Architekten, Erfurt 2008

2006

39

Anerkennung Erweiterung Bürohaus + Technikum Glatt Ingenieurtechnik GmbH, Weimar

Planer/ Freianlagen Junk & Reich Architekten BDA, Weimar Anerkennung Umgestaltung Markt / Tuchmarkt, Zeulenroda Landschaftsarchitekt Club L94 Landschaftsarchitekten, Köln

Preisträger Landeskirchenamt der Ev. Kirche in Mitteldeutschland, Erfurt Planer Steinblock Architekten, Magdeburg

Landschaftsarchitekt Plandrei Dittrich-Luz GbR Landschaftsarchitekten, Erfurt Anerkennung Bauhaus-Universität-Weimar, Grundsanierung Van-de-Velde-Bau Planer Arge Junk & Reich, BDA, Weimar / Pitz & Hoh, Berlin

Anerkennung Sicherung und Präsentation der baul. Reste Mikwe, Erfurt Planer Gildehaus.reich.architekten, Weimar

Landschaftsarchitekt PSL Landschaftsarchitekten, Erfurt

Anerkennung Service Wohnen in der Grünen Mitte, Saalfeld

Planer Kug-Architekten, München

Landschaftsarchitekt Ute Schmidt, Saalfeld

Preisträger MEDICUM Klinikum Altenburger Land Planer Worschech Architekten PG mbH, Erfurt

Anerkennung Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme Hermsdorf

Planer AB Gewers & Pudewill GmbH, Berlin Landschaftsarchitekt Landschaftsarchitektur Petzold, Dresden

Anerkennung Loftwohnen Bischlebener Mühle, Erfurt-Bischleben Planer RUS Architekten-Atelier S82, Erfurt

Freianlagen projekt.freiraum, Erfurt

Anerkennung Bildungs- und Gedenkstätte Andreasstraße, Erfurt Planer AB Stadermann Architekten BDA, Hausen Anerkennung

Brachflächenprojekt Technologieterminal (ITT), Ilmenau Planer Erfurt & Partner GmbH, Erfurt

Freianlagen Friedemann & Weber Landschaftsarchitekten, Erfurt 2014

2012

Impressum

Herausgeber

Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr

Abteilung 2 – Städte- und Wohnungsbau, Staatlicher Hochbau – Postfach 900362

99106 Erfurt

Telefon: 0361 3791-270 Telefax: 0361 3791-099

Mail: Poststelle@tmblv.thueringen.de Internet: www.thueringen.de/tmblv

Redaktion Dr. Angelika Krause

Layout/Herstellung Löwe Werbung, Erfurt

Stand

September 2014

Auflage 1.000 Stück

Abbildungen und Fotos Seite: Urheberrechte bei:

2 oben TMBLV

2 unten Architektenkammer Thüringen

3 TLBV

4/5 Worschech Architekten PG mbH, Erfurt 6/7 HG Esch Photography, Hennef 8/9 Reiner Uwe Schultheiss, Erfurt 10/11 Fotoatelier Grimm, Leinefelde-Worbis 12/13 Frank Schmidt, Erfurt

14/15 Steffen Groß, Weimar 16 P. Wienrich, Nordhausen 17 Adrian Schulz, Berlin

18 AB Ungethüm & Winkelmann, Arnstadt 19 ARENADESIGN, Daniel Fleck, Altenburg

(Bilder oben + rechts unten) Kottusch Architekten BDA, Zwickau (Bild unten links)

20 Steffen Groß, Weimar

21 Reinhard Vogel, Ilmenau (Nachtfoto) B. Schramm, Ilmenau (restl. Fotos)

22 Dipl.-Ing. Architekt Tobias Winkler, Nordhausen 23 Bau-Consult Hermsdorf, Hr. Pludra, Hermsdorf 24 Frank Schmidt, Erfurt

25 Frank Schmidt, Erfurt 26 Timo Blaschke, Bielefeld 27 Frank Aussieker, Hannover 28 Andreas Reich, Weimar

29 Michael Miltzow, Weimar (Bild links)

Knut Hennig (Überarbeitung A. Reich) (Bild Mitte) Andreas Reich, Weimar (Bild rechts)

30 Azim Akeivan, Weimar 31 Jörg Lammert, Weimar 32 Eva Hartmann, Gilching

33 Worschech Architekten PG mbH, Erfurt 34 Fotograf: Thomas Weiß

Bildrechte: Junk & Reich Architekten, Weimar 35 Christian Meyer, Weimar

Quellennachweis

Auszüge aus den Erläuterungstexten (z.T. bearbeitet und gekürzt) Verfasser der jeweiligen Bewerbung

Jurybeurteilungen Auszug des Juryprotokolls

Die Projekte sind innerhalb ihrer Kategorie in der Reihenfolge des Ein-gangs dargestellt.

Weitere Informationen auch zu den vorangegangenen Preisen:

www.tmblv.de/Staatlicher Hochbau/ .

Verteilerhinweis

Diese Informationsschrift wird von der Thüringer Landesregierung im Rahmen ihrer verfassungsmäßigen Verpflichtung zur Information der Öffentlichkeit herausgegeben. Sie darf weder von Parteien noch von deren Kandidaten oder Helfern im Zeitraum von sechs Monaten vor einer Wahl zum Zwecke der Wahlwerbung verwendet werden. Dies gilt für alle Wahlen.

Missbräuchlich ist insbesondere die Verteilung auf Wahlveranstaltungen, an Informationsständen der Parteien sowie das EinleWahlveranstaltungen, Auf -drucken oder Aufkleben parteipolitischer Informationen oder Werbe-mittel. Untersagt ist auch die Weitergabe an Dritte zur Verwendung bei der Wahlwerbung.

Auch ohne zeit lichen Bezug zu einer bevorstehenden Wahl darf die vorliegende Druckschrift nicht so verwendet werden, dass dies als Par-teinahme des Herausgebers zu Gunsten einzelner politischer Gruppen verstanden werden könnte.

Diese Beschränkungen gelten unabhängig vom Vertriebsweg, also unabhängig davon, auf welchem Wege und in welcher Anzahl diese Informationsschrift dem Empfänger zugegangen ist. Erlaubt ist jedoch den Parteien, diese Informationsschrift zur Unterrichtung ihrer Mitglie-der zu verwenden.

Copyright

Diese Veröffentlichung ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die des Nachdrucks von Auszügen und der fotomechanischen Wiedergabe, sind dem Herausgeber vorbehalten.

In document Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau: (Page 36-42)